Foto: Pixabay

Schuldner- und Insolvenzberatung

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 149
Unterseiten Modul: 0

Die Aufbaugilde blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Schuldnerberatung zurück. Seit 1999 sind wir auch im Bereich der Insolvenzberatung tätig und haben dafür auch die entsprechende Zulassung beim Amtsgericht Heilbronn (nach § 305 InsO).

Die Schuldenblase wächst wieder
Während die Zahl der Firmeninsolvenzen in den letzten Jahren durch die gute Wirtschaftslage deutlich zurückgegangen ist, stieg die Zahl der verschuldeten Privathaushalte im gleichen Zeitraum trotzdem weiter an. Neben Arbeitslosigkeit und privaten Problemen – beispielsweise einer Scheidung/Trennung – liegen die Gründe aber vorrangig in einem falschen Konsumverhalten.

Selbst die Einführung des Mindestlohns von 8,50 Euro brutto zum 01.01.2015 und einer Erhöhung auf aktuell 9,19 Euro lassen bei immer höher werdenden Lebenshaltungskosten kaum eine Abtragung der Schuldensituation zu. Hier gilt es erst einmal die lebenswichtigen Primärverpflichtungen (Miete/Strom etc.) zu sichern, insbesondere wenn Familie und Kinder vorhanden sind. Schuldnerberatungsstellen können Schuldenprobleme lösen. Es müssen dafür aber sowohl nachhaltige als auch präventive Wege beschritten werden. Alle Parteien, insbesondere die Politik, sind gefordert, denn die Zahl der Privatinsolvenzen nimmt stetig zu.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.