Bild: Pixabay

Leistbar wohnen in der Zukunft - nachhaltig, sozial, ökologisch.

Anzahl der Spalten: 1
ID der Kontakt-Kategorie: 1
Unterseiten Modul: 0

Wohnungspolitisches Podium in Heilbronn zur Bundestagswahl am 10. September 2021

Wohnen wird immer teurer. Steigende Mieten, teurer Strom, happige Heizkosten - wer kann sich das heute alles noch leisten? Und wie könnte die Zukunft aussehen? Diese und viel mehr Fragen diskutieren am 10. September um 19:30 Uhr im Heinrich Fries Haus (Saal EG), Bahnhofstraße 13, 74072 Heilbronn, die Bundestagskandidat*innen Alexander Throm (CDU), Isabell Steidel (Bündnis 90/Die Grünen), Josip Juratovic (SPD), Konrad Wanner (Die LINKE) und Michael Link (FDP).

Veranstalter sind der Mieterbund Heilbronn, der DGB Nordwürttemberg, die Aufbaugilde Heilbronn und die Lokale Agenda/AK Wohnen. Es moderiert Bärbel Kistner.

Ein spannender Abend mit spannenden Gästen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Bestimmungen. Schauen Sie doch vorbei.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.