Foto: Aufbaugilde

100 Oster-„Survival“-Taschen

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 1
Unterseiten Modul: 0

Ein tolles Ostergeschenk wartet auf obdachlose Menschen in Heilbronn.

Einhundert gut gefüllte Oster-„Survival“-Taschen, mit Schokohase, Lebensmitteln, Hygieneartikeln, medizinischen Notwendigkeiten und kleinen Überraschungen übergibt der Rotary Club Abstatt-Lauffen rechtzeitig vor Ostern an die Wohnungslosenhilfe der Aufbaugilde.
Eigens für die Baumwolltaschen entwarf der Heilbronner Künstler Peter Riek eine Straßenzeichnung, die einen Löffel zeigt. „Der Löffel ist ein altes Zeichen für Freiheit, Unabhängigkeit und Glück“, erläutert der 61-jährige Zeichner.

100 Exemplare der Baumwolltasche gibt es mit nummeriertem und signiertem Siebruck zudem als Edition im Holzrahmen (Format 50x70 cm) für 150 Euro. Die Patenschaft für fünf gefüllte Taschen ist dabei inbegriffen.

Wer möchte, kann das Projekt auch gerne mit einer Spende unterstützen und erhält für 100 Euro eine Patenschaft für fünf Survivaltaschen gegen Spendenquittung. Mehr Infos gibt‘s beim Rotary-Club oder bei Peter Riek.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.