STARK FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE

SICHERN - FÖRDERN - ZUKUNFT

Sie finden die Arbeit der Aufbaugilde wichtig und möchten sie unterstützen?

Helfen Sie uns mit Ihren Sachspenden!

Ein Teil Ihrer gespendeten Kleidung wird in unseren Kleiderkammern umsonst an Wohnungslose ausgegeben. Dies wird besonders in den Übergangsjahreszeiten sehr stark benötigt und lindert größte Not.
Unsere Telefonnummer für die Spendenannahme: 07131 770-500 (Secondhand Kaufhaus der Aufbaugilde, Austraße 31 in 74076 Heilbronn)

Spende für die Armen-Ambulanz

Die medizinische Ambulanz im neuen uwi26 - Unterstüzungszentrum der Aufbaugilde wird auch vom Leo-Club Neckar-Franken unterstützt.
Vorsitzende Xenia Hennersdorf überbrachte einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro und sah sich zusammen mit Rebecca und Karishma Stutz direkt vor Ort die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Ärzte an.

Sie helfen Menschen, die wegen fehlender Krankenversicherung nicht zum Arzt gehen können oder aus verschiedenen Gründen sich nicht in eine klassische Arztpraxis trauen.
Die Jugendorganisation des Lions Clubs will demnächst auch einen Clubabend im UWI 26 veranstalten.

Foto: Aufbaugilde Heilbronn

Die Leo-Club-Frauen im Gespräch mit den Ärzten Dr. Reiser und Frau Dr. Gbordzoe.

Mächtig ins Zeug gelegt
hat sich der Rotary-Club Heilbronn-Unterland
für die Wohnungslosenhilfe der Aufbaugilde.

Foto: Aufbaugilde Heilbronn

Der neue Gildetreff im neuen Unterstützungszentrum UWI 26 wurde jetzt von ihm mit dort dringend benötigten Geräten ausgestattet: zwei Kühlschränke, eine Gefriertruhe und einen Wäschetrockner im Gesamtwert von 3.700 Euro überbrachte Präsident Wolf Michael Nietzer persönlich: „Durch diese Spende kommt das Geld in gute Hände und hilft Menschen in Heilbronn, die durch alle Netze der Gesellschaft gefallen sind und im UWI 26 aufgefangen werden“. Am 24. Dezember finanzierte und veranstaltete der Club schon eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier für die Wohnungslosen. 

Eine enge Verbindung zur Aufbaugilde pflegt Klaus Keilbach, der Gitarrist von Madison Bleed.

Foto: Aufbaugilde Heilbronn

Jedes Weihnachten tritt er mit Garry Stafford auf der Heilig Abendfeier der Aufbaugilde vor 200 Wohnungslosen auf. Die Auftritte sind schon Kult!
Am Samstag feierte Madison Bleed Gitarrist Klaus Keilbach seinen 60 igsten im Red River mit einem Konzert seiner Band. Der Erlös des Konzerts in Höhe von 400 € ging an die Wohnungslosenhilfe der Aufbaugilde.
Ein großes Dankeschön auch an seine Bandkollegen Micha, Ralf und Ingo. Und vor allem ein Riesendank für die geniale Coverversion von Heartbreaker von Grand Funk Railroad, die ihr bärenstark interpretiert habt.  

Die Internetseiten der Aufbaugilde Heilbronn gGmbH und Tochterfirmen verwenden Cookies. Diese erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: Datenschutzerklärung
Weitere Informationen OK