STARK FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE

SICHERN - FÖRDERN - ZUKUNFT

 

      ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

EHAP-ABINE

 

Ziel des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) in Deutschland ist die Förderung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Eingliederung von armutsgefährdeten und von sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen. Der EHAP leistet somit einen Beitrag zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung als ein Kernziel der Europa-2020-Strategie. Der Fonds ist erstmalig für die Förderperiode 2014 bis 2020 eingerichtet worden.

ABINE (Ansprache, Beratung und Information neuzugezogener EU-Bürger und wohnungslosen Menschen), so der Name des EHAP-Projektes für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, unterstützt seit Februar 2016 Menschen im Stadt-und Landkreis Heilbronn, die unter Armut leiden und keinen oder nur unzureichenden Zugang zu den Beratungs- und Unterstützungsangeboten des regulären Hilfesystems haben. Das sind:

Zielgruppe A: Besonders benachteiligte neuzugewanderte Unionsbürger/-innen, darunter Eltern mit ihren Kindern bis zu 7 Jahren

Zielgruppe B: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen

Eine Verbesserung der individuellen Lebenssituation der Zielgruppen wird durch Ansprache in der Sprache des Herkunftslandes, (Orientierungs)-Beratung und Heranführung und Begleitung der Zielgruppen an lokale  oder regional  vorhandene Hilfeangebote eingeleitet. Die Stärkung des eigenverantwortlichen Handelns der Zielgruppen wird durch die Inanspruchnahme dieser Angebote unterstützt.

Der EHAP erfüllt eine "Brückenfunktion" zwischen den oben genannten Personengruppen und bereits bestehenden Beratungs- und Unterstützungsangeboten des regulären Hilfesystems.

Ansprechpartner und Adressen

Für die Zielgruppe A

Ioana Hermann  (Beratung in rumänischer Sprache)
Telefon: 07131 / 5944-913
Mobil:     0163 6770109
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elisabeth Susica (Beratung in bulgarischer, kroatischer, serbischer und albanischer Sprache und Romanes)
Telefon: 07131 3908857
Mobil:     0163 6770139
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rainer Legelli
Telefon: 07131 / 5944-912
Mobil:     0163 6770152
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das EHAP-Büro für die Zielgruppe A befindet sich in der Wilhelmstraße 19, in 74072 Heilbronn


Für die Zielgruppe B

Birgit Dinkel-Schönhardt
Telefon: 07131 770-357
Mobil:     0151 14210182
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das EHAP-Büro für die Zielgruppe B befindet sich in der Wilhelmstraße 26, in 74072 Heilbronn
 

 

Die Internetseiten der Aufbaugilde Heilbronn gGmbH und Tochterfirmen verwenden Cookies. Diese erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: Datenschutzerklärung
Weitere Informationen OK