Foto: Aufbaugilde

Platz da! Wohnungslose machen Theater

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 207
Unterseiten Modul: 120
Modulposition 1: foerderer

Das Theater-Projekt „Platz Da! Wohnungslose machen Theater“ der Aufbaugilde Heilbronn gGmbH und der Künstlergruppe Kultureller Zwischenraum findet auch überregional große Beachtung. Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und Suchtkranke finden hier eine Möglichkeit, auf ihre Situation aufmerksam zu machen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern und somit auch Stabilität in ihren Alltag zu bringen.

Dank der Förderung durch die Aktion Mensch kann das Theaterprojekt für drei Jahre seine Angebote deutlich erweitern.

Das dreigliedrige Theaterprojekt startet mit einem Basiskurs, der sich in vier Einheiten dem Thema Kommunikation widmet und bereits erste Elemente des Theaterspielens verwendet.
Im zweiten Kurs beschäftigen sich die teilnehmenden Männer und Frauen intensiver mit der Schauspielerei und bereiten sich auf die Theatergruppe vor.

Die Theatergruppe Neckarvagabunden selbst probt dann einmal pro Woche und stellt ihr Können regelmäßig der Öffentlichkeit vor. Derzeit zeigen die Schauspieler/innen das Theaterstück „Die Heilbronner Stadtmusikanten“ und bieten zudem Stadtspaziergänge durch die Welt der Wohnungslosen in Heilbronn an.

Schauspielerin Cosima Greeven und Regisseur Christian Marten-Molnár leiten das Theater-Projekt gemeinsam, die Aufbaugilde Heilbronn begleitet das Theaterprojekt sozialpädagogisch und koordinativ.

Auch für Menschen, die an einer spannenden Theaterarbeit interessiert sind und gerne mit unserem Personenkreis proben und Stücke aufführen möchten, steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung.

Interesse? Ansprechpartner für Interessierte an den Aufführungen und / oder einer Mitwirkung im Theaterprojekt ist Heiko Grimmeis.

Die Aktion Mensch fördert dieses Projekt über drei Jahre – dafür herzlichen Dank.

Und wenn Sie das Theaterprojekt „Platz Da! Wohnungslose machen Theater“ mit einer Spende unterstützen möchten, freuen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler sehr darüber.

Spendenkonto

Aufbaugilde Heilbronn gGmbH
Kreissparkasse Heilbronn
IBAN: DE51620500000000026273
Verwendungszweck: Theaterprojekt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.