Bild:Aufbaugilde

Spendenprojekt Franz-Renner-Straße 2 - Ein Zuhause spenden

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 257
Unterseiten Modul: 120

Ohne Wohnung ist das Leben verdammt schwer. Wir erleben das jeden Tag hautnah, denn seit über 40 Jahren bietet die Aufbaugilde Heilbronn Zuflucht für wohnungslose Menschen in der Region Heilbronn und unterstützt sie dabei, wieder eine eigene Wohnung zu finden. Ein entscheidender Zwischenschritt, um von der Straße in die eigenen vier Wände umzuziehen, ist unser Wohnprojekt FR2.

Derzeit bauen wir hierfür 43 barrierefreie Wohnungen in der Franz-Renner-Straße 2, denn eine Renovierung unserer alten Gebäude war nicht mehr möglich. 33 dieser Wohnungen werden öffentlich gefördert, zehn weitere finanzieren wir komplett selbst und um den Jahreswechsel 2021/2022 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.

Allerdings fehlt uns in allen Wohnungen noch das wichtigste: die Einrichtung.
Aber Wohnen braucht Möbel.

Wir statten alle Wohnungen gleich aus: zwei Stühle, ein Tisch, ein Bett, ein Schrank und eine Miniküche. Knapp und robust. Wir kalkulieren sparsam und haben preiswerte Möbel ausgewählt. Pro Wohnung kostet die Ausstattung rund 2.400 Euro, inklusive Montage und Aufbau. Öffentliche Zuschüsse gibt‘s hierfür keine, doch wenn Sie uns helfen, schaffen wir es. Sind Sie dabei?

Den Flyer zu diesem Spendenprojekt finden Sie hier.

Spendenkonto

Aufbaugilde Heilbronn-Franken e. V.

Kreissparkasse Heilbronn

IBAN DE36 6205 0000 0000 0460 40

Stichwort: Wohnprojekt FR2 - Ausstattung