STARK FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE

SICHERN - FÖRDERN - ZUKUNFT

 

 

      ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

Das letzte Mal auf der Bundesgartenschau: Stadtspaziergang mit den Heilbronner Stadtmusikanten

Am Samstagnachmittag gibt's zum letzten Mal die Gelegenheit an einem Stadtspaziergang mit den Heilbronner Stadtmusikanten auf dem Bundesgartenschaugelände teilzunehmen.


Foto: Aufbaugilde

Nichts zu essen, kein Geld und kein Schlafplatz für die Nacht. Die Mitglieder der Theatergruppe der Wohnungslosenhilfe Heilbronn – die Neckarvagabunden – wissen wovon sie erzählen, wenn sie zu einer Stadtführung einladen,...

Die Stadtführung auf dem Buga-Gelände startet am Samstag, den 28. September, um 14.00 Uhr. Treffpunkt und Start ist am Minihaus der Aufbaugilde im Laubengarten.

Falls Sie Interesse haben diese – für viele Menschen sehr fremde Welt – gemeinsam mit den Schauspieler/innen der Theatergruppe zu entdecken, freuen wir uns sehr. Die Schauspieler/innen der Theatergruppe begleiten ihr Publikum mit kurzen Szenen, humorvollen Dialogen und nachdenklichen Monologen zu verschiedenen Schlafplätzen im Freien. Gäste dieser etwas anderen Stadtführung erfahren dabei einiges über das Leben auf der Straße und auch über die Hilfsangebote der Wohnungslosenhilfe der Aufbaugilde. Diese Stadtführung der Theatergruppe der Aufbaugilde dauert etwa 90 Minuten.

Das Theaterprojekt der Wohnungslosenhilfe der Aufbaugilde wird durch die Aktion Mensch gefördert. Ohne diese Unterstützung wären Aufführungen wie auf der Bundesgartenschau kaum möglich. Herzlichen Dank dafür.

 

 

Die Internetseiten der Aufbaugilde Heilbronn gGmbH und Tochterfirmen verwenden Cookies. Diese erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: Datenschutzerklärung
Weitere Informationen OK