STARK FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE

SICHERN - FÖRDERN - ZUKUNFT

 

     ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

"Betreutes Wohnen" der Aufbaugilde im Holzhybrid-Hochhaus auf dem Buga-Gelände

Am Donnerstag wurde kräftig gefeiert, denn auf dem Areal der Bundesgartenschau in Heilbronn geht's flott voran.

Foto: Aufbaugilde Heilbronn

 „Ein Gesamtkunstwerk aus attraktiver Gartenschau und hochmoderner Stadtausstellung“, nennt Oberbürgermeister Harry Mergel das Gebiet am Neckarbogen. "Besucher könnten hier 2019 die Geburt der >>Stadt der Zukunft<< erleben", so der OB, und bezieht sich dabei auf Architektur, Energieversorgung, Mobilität und soziales Zusammenleben.

Ganz besondere Aufmerksamkeit bekommt dabei das zehnstöckige Holzhybrid-Hochhaus. Am deutschlandweit einmaligen Gebäude fehlen zwar noch einige Etagen, aber bis April 2019 soll alles fertig und bezogen sein. Zu den ersten Bewohnern werden dann auch Menschen aus dem Projekt "Betreutes Wohnen" der Aufbaugilde gehören. Dank Joachim Beuchert, Prokurist der Stadtsiedlung, stehen dafür zwei Wohnungen zur Verfügung.

Keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit. Herzlichen Dank dafür.

Foto: Aufbaugilde Heilbronn

Hannes Finkbeiner, Geschäftsführer der Aufbaugilde Heilbronn und Joachim Beuchert, Prokurist der Stadtsiedlung Heilbronn

Die Internetseiten der Aufbaugilde Heilbronn gGmbH und Tochterfirmen verwenden Cookies. Diese erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: Datenschutzerklärung
Weitere Informationen OK