ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

Arbeitslosenhilfe

Sozialdienst der Arbeitslosenhilfen
Austraße 28, 74076 Heilbronn
Telefon: 07131 770-201

Es gibt verschiedene Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramme für arbeitslose Menschen die Arbeitslosengeld-I oder Arbeitslosengeld-II beziehen.
Der Zugang zu unseren Programmen erfolgt derzeit über die Agentur für Arbeit Heilbronn und die Jobcenter für Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Für TeilnehmerInnen und Beschäftigte steht unser Sozialdienst betreuend und begleitend zur Verfügung.
Eine geordnete soziale Struktur ist wichtige Voraussetzung für das Gelingen einer Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Folgende soziale Dienstleistungen werden angeboten:

  • Arbeitsvermittlung
  • Vermittlung durch hauseigene Zeitarbeit > Info
  • Deutschunterricht und Alphabetierungskurse
  • Bewerbungstraining
  • Lebenspraktische Hilfen
  • Schuldnerberatung
  • Finanztraining, Sozialbankservice für Menschen ohne Girokonto
  • Suchtberatung
  • Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Psychische Stabilisierung
  • Gesundheitsförderung
  • Integrationshilfen für Aussiedler- / AusländerInnen
  • Allgemeine Sozialberatungen mit Hilfe zur Alltagsbewältigung
  • Krisenintervention
  • ...und weitere Hilfen.

Grundsätzlich hat natürlich jede/r eine/n feste/n AnsprechpartnerIn beim Sozialdienst.

EHAP-ABINE (Ansprache, Beratung und Information neuzugezogener EU-Bürger und wohnungslosen Menschen) [EHAP-ABINE]
Hilfen zur Beschäftigung nach Langzeitarbeitslosigkeit - Durante - [mehr Infos]
Sehen Sie sich unsere Filme an:
Arbeit statt Hartz- IV
Sechs Thesen und die Wahrheit