STARK FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE

SICHERN - FÖRDERN - ZUKUNFT

 

    ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

Dächer gesucht

Seit Jahrzehnten bietet die Aufbaugilde in ihrem Aufnahmehaus und im Eingliederungsheim Wohnmöglichkeiten für Wohnungslose. Bis zu 18 Monate können Menschen ohne Wohnung dort üblicherweise wohnen und werden in dieser Zeit unterstützt, beraten und betreut. Doch bald könnte 32 Menschen das Dach über dem Kopf fehlen, und dies möchten wir mit ihrer Unterstützung verhindern.

Die Unterkünfte der Aufbaugilde in der Wacksstraße und der Franz-Renner-Straße sind leider in die Jahre gekommen und müssen neu gebaut werden. Das bedeutet nicht nur Abriss und Neubau, sondern für zwei Jahre auch den Verlust von Wohnraum für 32 Personen.

Hier kommen Sie ins Spiel, beziehungsweise ihre Wohnung, oder noch besser, ihr Haus. Natürlich nicht die Wohnung oder das Haus in dem Sie selbst wohnen, aber vielleicht besitzen Sie ein weiteres, welches Sie vorübergehend an die Aufbaugilde vermieten würden? Gerne auch ein großes Gebäude in Heilbronn oder der Region Heilbronn, in dem wir für etwa zwei Jahre wohnungslosen Menschen aus Heilbronn ein Dach über den Köpfen bieten können.

Wir benötigen für die Wohn- und Sozialflächen ab Ende November 2017 rund 800 m2. Dabei sind auch einzelne Wohnungen oder Teilflächen in mehreren Gebäuden möglich, bei dezentralen Lagen wäre ein Stadtbahnanschluss wichtig. Wir freuen uns über jedes Angebot.

Bitte nehmen Kontakt mit uns auf. Ihr Dach könnte für wohnungslose Menschen aus Heilbronn der entscheidende Schritt zurück ins "normale" Leben sein.