ESF Baden-Württemberg

 
Die Aufbaugilde ist Mitglied
im Diakonischen Werk Württemberg

 

Diakonie bekämpft Fachkräftemangel
mit neuen Ideen

Staplercontest am Samstag, 8. Juli von 11-12.30 Uhr auf dem Kiliansplatz.

Junge Menschen mit einem erhöhten Förderbedarf beruflich zu orientieren und ältere Langzeitarbeitslose zu qualifizieren, sind wesentliche Aufgaben des Bildungsparks und der Susanne-Finkbeiner-Schule der Aufbaugilde.

 Mit branchenbezogenen Hauptschulabschlüssen und Facharbeiterabschlüssen hat sich die Aufbaugilde neu orientiert. Für die Schule wird kein Schulgeld verlangt, deshalb sind wir auf Sponsoren und Spenden angewiesen.
Mit branchenbezogenen Veranstaltungen bzw. Contests wollen wir sowohl Spender und Paten für die Schule suchen, als auch die Berufsbilder in der Öffentlichkeit attraktiver gestalten. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik soll in diesem Jahr auf dem Diakoniefest im Mittelpunkt stehen. In Zusammenarbeit mit der Fa. Hofmann/Linde aus Neckarsulm/Obereisesheim veranstaltet der Bildungspark einen Staplercontest. Prominente, Schüler und Umschüler messen sich am Tag der Diakonie, 8. Juli von 11 bis 12.30 Uhr auf dem Kiliansplatz